Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort oder nach Absprache
\n Einsatzort: PLZ 1 - Schwerin
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Unterstützung und Koordinierung ausgewählter Projekte zur Neu- und Weiterentwicklung der IT-Systeme und Infrastruktur aus Sicht des IT-Auftraggebers
- zentrale Schnittstellenfunktion und Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
- Erstellung und Prüfung von Fach- und Feinkonzepten
- Erstellung, Koordination, Durchsetzung und Kontrolle von Sicherheitskonzepten
- Beratung der Geschäftsführung, des Datenschutzbeauftragten, des IT-Sicherheitsbeauftragten und der Bereichsleitungen in allen Belangen der betrieblichen Informationstechnik und –sicherheit sowie Berichterstattung gegenüber der Geschäftsführung

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik) oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration mit langjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
- Projekterfahrung unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und organisatorischer Fragestellungen

Kenntnisse und Erfahrungen in:
- oben genannten Aufgaben
- vertiefte IT-Kenntnisse bzw. IT-Affinität, vorzugsweise in der Netzwerktechnik und Infrastruktur
- analytisches und unternehmerisches Denken
- starker Charakter, der technisches Know-how mit diplomatischem Geschick verbindet
- Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zur Strukturierung von Prozessen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Energieversorger-IT Projektmanager (all gender) (Ref.Nr.: 17035 - DA)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort oder nach Absprache
Einsatzort(e) PLZ 1 - Schwerin
Aufgaben Aufgabe:
- Unterstützung und Koordinierung ausgewählter Projekte zur Neu- und Weiterentwicklung der IT-Systeme und Infrastruktur aus Sicht des IT-Auftraggebers
- zentrale Schnittstellenfunktion und Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
- Erstellung und Prüfung von Fach- und Feinkonzepten
- Erstellung, Koordination, Durchsetzung und Kontrolle von Sicherheitskonzepten
- Beratung der Geschäftsführung, des Datenschutzbeauftragten, des IT-Sicherheitsbeauftragten und der Bereichsleitungen in allen Belangen der betrieblichen Informationstechnik und –sicherheit sowie Berichterstattung gegenüber der Geschäftsführung

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik) oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration mit langjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
- Projekterfahrung unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und organisatorischer Fragestellungen

Kenntnisse und Erfahrungen in:
- oben genannten Aufgaben
- vertiefte IT-Kenntnisse bzw. IT-Affinität, vorzugsweise in der Netzwerktechnik und Infrastruktur
- analytisches und unternehmerisches Denken
- starker Charakter, der technisches Know-how mit diplomatischem Geschick verbindet
- Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zur Strukturierung von Prozessen
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.