Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort für 18 Monate mit Option auf Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 5 - Bonn, PLZ 8 - München
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Planung und Realisierung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge unter Sicherstellung und Einhaltung fachlicher, gesetzlicher und Elektromobilitäts-spezifischer Vorschriften und Vorgaben
- Programmmanagement, Steuerung der Ausbauzahlen und Analyse potenzieller Standorte
- Steuerung und Kontrollen nachgeordneter Unternehmen, die mit der Errichtung und der Instandsetzung der Ladeinfrastruktur betraut sind
- Konzeption und Umsetzung der Rolloutstrategie für den Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge
- Erstellung und Verhandlung von Vertriebskonzepten für E-Mobility Provider (EMP), u.a. Arbeitgeberladen
- Erstellung von Kooperationskonzepten mit anderen CPOs, strategischen Partnern sowie potenziellen Investoren
- Unterstützung bei der Erreichung der Umsatzziele durch Bereitstellen von Rahmenvereinbarungen und Kooperationsverträge
- Aufbau und Pflege von Kontakten zu relevanten Stakeholdern
- Steuerung von Förderprogrammen
- Mitwirkung bei der Konzeption und Entwicklung des Pricing und Erstellung von Angeboten sowie Marketingstrategien
- Auswahl und Steuerung von Generalunternehmer und Dienstleistern
- Verantwortung und Steuerung von Projekten
- Planung und Durchführung des Betriebs inkl. Hotline und Fieldservice
- Technischer und kaufmännischer Ansprechpartner
- Wahrnehmung der Objektverantwortung für Standorte im Sinne der Betriebsfähigkeit und Bestandsdokumentation und Steuerung der beauftragten Dienstleister
- Veranlassung von Qualitätskontrollen und Monitoring von Mängelbeseitigung sowie deren Dokumentation
- Monitoring, Analyse und Optimierung der Betriebskosten
- Erkennung, Entwicklung und Umsetzung von Optimierungspotentialen im Bereich Energiekosten und Arbeitssicherheit
- Steuerung von baurechtlichen Genehmigungsverfahren
- Sicherstellung der Einhaltung von Betreiber- und Eigentümerpflichten an Standorten
- Unterstützung bei der Entwicklung von Standortkonzepten zur weiteren Vermarktung

Anforderungen:
abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare, berufliche Qualifikation (mehrjährige Berufserfahrung im Aufbau, Betrieb, Bauunterhalt und in der Instandhaltung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wünschenswert)

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- im Bereich Elektrotechnik sowie vertiefte Kenntnisse der Automobilbranche und Elektromobilität
- im Baurecht
- im Arbeitsschutz
- im Projektmanagement
- von Förderprogrammen und deren rechtlichen Rahmenbedingen
- in der Durchführung von Wirtschaftlichkeits- und Renditebetrachtungen
- in MS-Office
- Englisch verhandlungssicher

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Manager techn./kfm. Realisierung eLadesäulen (all gender) (Ref.Nr.: 16801 - DA)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort für 18 Monate mit Option auf Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 5 - Bonn
PLZ 8 - München
Aufgaben Aufgabe:
- Planung und Realisierung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge unter Sicherstellung und Einhaltung fachlicher, gesetzlicher und Elektromobilitäts-spezifischer Vorschriften und Vorgaben
- Programmmanagement, Steuerung der Ausbauzahlen und Analyse potenzieller Standorte
- Steuerung und Kontrollen nachgeordneter Unternehmen, die mit der Errichtung und der Instandsetzung der Ladeinfrastruktur betraut sind
- Konzeption und Umsetzung der Rolloutstrategie für den Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge
- Erstellung und Verhandlung von Vertriebskonzepten für E-Mobility Provider (EMP), u.a. Arbeitgeberladen
- Erstellung von Kooperationskonzepten mit anderen CPOs, strategischen Partnern sowie potenziellen Investoren
- Unterstützung bei der Erreichung der Umsatzziele durch Bereitstellen von Rahmenvereinbarungen und Kooperationsverträge
- Aufbau und Pflege von Kontakten zu relevanten Stakeholdern
- Steuerung von Förderprogrammen
- Mitwirkung bei der Konzeption und Entwicklung des Pricing und Erstellung von Angeboten sowie Marketingstrategien
- Auswahl und Steuerung von Generalunternehmer und Dienstleistern
- Verantwortung und Steuerung von Projekten
- Planung und Durchführung des Betriebs inkl. Hotline und Fieldservice
- Technischer und kaufmännischer Ansprechpartner
- Wahrnehmung der Objektverantwortung für Standorte im Sinne der Betriebsfähigkeit und Bestandsdokumentation und Steuerung der beauftragten Dienstleister
- Veranlassung von Qualitätskontrollen und Monitoring von Mängelbeseitigung sowie deren Dokumentation
- Monitoring, Analyse und Optimierung der Betriebskosten
- Erkennung, Entwicklung und Umsetzung von Optimierungspotentialen im Bereich Energiekosten und Arbeitssicherheit
- Steuerung von baurechtlichen Genehmigungsverfahren
- Sicherstellung der Einhaltung von Betreiber- und Eigentümerpflichten an Standorten
- Unterstützung bei der Entwicklung von Standortkonzepten zur weiteren Vermarktung

Anforderungen:
abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare, berufliche Qualifikation (mehrjährige Berufserfahrung im Aufbau, Betrieb, Bauunterhalt und in der Instandhaltung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wünschenswert)

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- im Bereich Elektrotechnik sowie vertiefte Kenntnisse der Automobilbranche und Elektromobilität
- im Baurecht
- im Arbeitsschutz
- im Projektmanagement
- von Förderprogrammen und deren rechtlichen Rahmenbedingen
- in der Durchführung von Wirtschaftlichkeits- und Renditebetrachtungen
- in MS-Office
- Englisch verhandlungssicher
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.