Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort bis 31.10.2020 (40 PT) mit Option auf Verlängerung um weitere 40 PT
\n Einsatzort: PLZ 6 - Eschborn
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Projekt + Aufgabe:

Der Kunde betreibt gegenwärtig sein Transportnetz unter Verwendung verschiedener Technologien. Ein Baustein in diesem Netz ist die Verschlüsslungsplattform KISA (Kommunikationsinfrastruktur für Sicherheitsrelevante Anwendungen). Teil dieser Verschlüsselungsplattform sind zwei Managementcenter, von denen aus die Verschlüsselungskomponenten zentral betrieben werden, sowie eine Qualitätssicherungsumgebung (QSU). Im Zuge des technischen Betriebes und Lebenszyklus-management kommt es zu regelmäßigen Changes der Systemkomponenten, wie etwa neue Releases (Hardware und Software), Patches oder Virensignaturen.

KISA beinhaltet auch eine Microsoft PKI. Hierfür muss aktuell eine Blaupause für eine SUB-CA erstellt werden. Das beinhaltet die Konzeption und Installation, Erstellen der Betreibführungsdokumente usw. Diese Blaupause wird verprobt und soll dem Bahnbetrieb ggf. für unterschiedliche Anforderungen in abgeschlossenen Netzbereichen zur Verfügung gestellt werden.


Aufgaben im Einzelnen:
- Erstellen einer Blaupause für eine SUB-CA
- Konzeption und Installation
- Erstellen der Betriebsführungsdokumente
- Erledigung der zugewiesenen Arbeitspakete eigenverantwortlich und termingerecht
- Koordination mit dem Projektleiter
- Zusammenarbeit mit versch. Projektbeteiligten, die Zuarbeit mit diesen Beteiligten muss eingefordert, kontrolliert und gesteuert werden



Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Kenntnisse der gängigen Methoden und der Konzeption von PK-Infrastrukturen
- Mehrjährige Praxiserfahrungen im PKI-Betrieb
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows Server 2008 R2 bis 2016/2019
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft CA
- Gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Active Directory 2019 inklusive Migration von alten Versionen auf 2019
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich CEP/CES und NDES
- Gute Kenntnisse im Bereich Virtualisierung (ESXi)
- Große Erfahrung im Erstellen von technischen Dokumentationen und Verfahrensanweisungen
- Deutsch, Englisch
- Reisebereitschaft

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Logistik-IT- Entwickler/ Experte QSU (Qualitätsicherungsumgebung) (all gender) (Ref.Nr.: 16357 - MO)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum ab sofort bis 31.10.2020 (40 PT) mit Option auf Verlängerung um weitere 40 PT
Einsatzort(e) PLZ 6 - Eschborn
Aufgaben Projekt + Aufgabe:

Der Kunde betreibt gegenwärtig sein Transportnetz unter Verwendung verschiedener Technologien. Ein Baustein in diesem Netz ist die Verschlüsslungsplattform KISA (Kommunikationsinfrastruktur für Sicherheitsrelevante Anwendungen). Teil dieser Verschlüsselungsplattform sind zwei Managementcenter, von denen aus die Verschlüsselungskomponenten zentral betrieben werden, sowie eine Qualitätssicherungsumgebung (QSU). Im Zuge des technischen Betriebes und Lebenszyklus-management kommt es zu regelmäßigen Changes der Systemkomponenten, wie etwa neue Releases (Hardware und Software), Patches oder Virensignaturen.

KISA beinhaltet auch eine Microsoft PKI. Hierfür muss aktuell eine Blaupause für eine SUB-CA erstellt werden. Das beinhaltet die Konzeption und Installation, Erstellen der Betreibführungsdokumente usw. Diese Blaupause wird verprobt und soll dem Bahnbetrieb ggf. für unterschiedliche Anforderungen in abgeschlossenen Netzbereichen zur Verfügung gestellt werden.


Aufgaben im Einzelnen:
- Erstellen einer Blaupause für eine SUB-CA
- Konzeption und Installation
- Erstellen der Betriebsführungsdokumente
- Erledigung der zugewiesenen Arbeitspakete eigenverantwortlich und termingerecht
- Koordination mit dem Projektleiter
- Zusammenarbeit mit versch. Projektbeteiligten, die Zuarbeit mit diesen Beteiligten muss eingefordert, kontrolliert und gesteuert werden



Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Kenntnisse der gängigen Methoden und der Konzeption von PK-Infrastrukturen
- Mehrjährige Praxiserfahrungen im PKI-Betrieb
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows Server 2008 R2 bis 2016/2019
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft CA
- Gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Active Directory 2019 inklusive Migration von alten Versionen auf 2019
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich CEP/CES und NDES
- Gute Kenntnisse im Bereich Virtualisierung (ESXi)
- Große Erfahrung im Erstellen von technischen Dokumentationen und Verfahrensanweisungen
- Deutsch, Englisch
- Reisebereitschaft
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.