Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.01.2020 – 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Verantwortung für das elektronische Ausrüstungsdesign des Eurofighter FCS (FCS, IMU, SSICA, ADT, TIPS)
- Erstellung und Pflege der technischen Vertragsunterlagen (Gerätespezifikationen, Daten
- Anforderungsliste, Konstruktion der Ausrüstung, Anforderungsdokumente, FRD, Ausrüstung Interface Control Document)
- Verantwortlich für die Einhaltung der technischen Vertragsunterlagen, das Änderungsmanagement der Geräte und Standard-Management erstellen
- Einführung von Aktualisierungen der vorhandenen Gerätedokumentation über Änderungsmanagement, RFA, EAPFs, MOD
- Verwalten Sie Anforderungen aus den übergeordneten Spezifikationen (intern und extern) des Systems Anforderungen an die Hardware- und FCS-Systemarchitektur
- Veraltete FCS-Geräte verwalten
- Support System Support Center und End-of-Line-Anfragen zu Geräteabfragen, Fehlern und Problemuntersuchungen
- Kontaktstelle und technische Kontrolle der Lieferantenaktivitäten / -ergebnisse (Validierung und Abnahme der DRL
- Artikel, DDPs, Einschränkungen und Abweichungen, Support und Bewertung für Fehleruntersuchungen und Reparaturen, Harmonisierung und Kontrolle von Lieferanten- und FJT-Programmplänen)
- Support Abteilung für Geräteintegrationstests (EMC, RM & T, ILS, QS, ...) und der Kunde, wenn notwendig Berichterstattung an den FCS Engineering Manager und an den FCS EDR DL

Anforderungen:
- Abgeschlossene Studium in technischer Fachrichtung wie Elektrotechnik, Luft- & Raumfahrt oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- Mehrjährige Erfahrung im Automobilbereich / Fahrzeugbau
- Mehrjährige Erfahrung in der Luft- & Raumfahrt
- Erfahrung Supplier Management / Supplier Design
- Equipment Erfahrung ( von Vorteil)
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Spezialist EF FCS Equipment Design (all gender) (Ref.Nr.: 15675 - SHC)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.01.2020 – 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgaben:
- Verantwortung für das elektronische Ausrüstungsdesign des Eurofighter FCS (FCS, IMU, SSICA, ADT, TIPS)
- Erstellung und Pflege der technischen Vertragsunterlagen (Gerätespezifikationen, Daten
- Anforderungsliste, Konstruktion der Ausrüstung, Anforderungsdokumente, FRD, Ausrüstung Interface Control Document)
- Verantwortlich für die Einhaltung der technischen Vertragsunterlagen, das Änderungsmanagement der Geräte und Standard-Management erstellen
- Einführung von Aktualisierungen der vorhandenen Gerätedokumentation über Änderungsmanagement, RFA, EAPFs, MOD
- Verwalten Sie Anforderungen aus den übergeordneten Spezifikationen (intern und extern) des Systems Anforderungen an die Hardware- und FCS-Systemarchitektur
- Veraltete FCS-Geräte verwalten
- Support System Support Center und End-of-Line-Anfragen zu Geräteabfragen, Fehlern und Problemuntersuchungen
- Kontaktstelle und technische Kontrolle der Lieferantenaktivitäten / -ergebnisse (Validierung und Abnahme der DRL
- Artikel, DDPs, Einschränkungen und Abweichungen, Support und Bewertung für Fehleruntersuchungen und Reparaturen, Harmonisierung und Kontrolle von Lieferanten- und FJT-Programmplänen)
- Support Abteilung für Geräteintegrationstests (EMC, RM & T, ILS, QS, ...) und der Kunde, wenn notwendig Berichterstattung an den FCS Engineering Manager und an den FCS EDR DL

Anforderungen:
- Abgeschlossene Studium in technischer Fachrichtung wie Elektrotechnik, Luft- & Raumfahrt oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- Mehrjährige Erfahrung im Automobilbereich / Fahrzeugbau
- Mehrjährige Erfahrung in der Luft- & Raumfahrt
- Erfahrung Supplier Management / Supplier Design
- Equipment Erfahrung ( von Vorteil)
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.