Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 04.11.2019 – 30.09.2022 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Donauwörth
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Struktur- und Kinematikarbeiten
- Vernieten von Aluminium-Strukturen
- Baugruppen und Unterbaugruppen mit gültigen Produktionsverfahren herstellen
bzw. zusammenbauen
- Bearbeiten von Baugruppen und Unterbaugruppen aus Metallwerkstoffen
- Integration von elektrischen Komponenten sowie deren elektrische Prüfung
entsprechend den Vorgaben
- Selbstprüfung von Baugruppen oder Unterbaugruppen
- Verwendung von manuellen Werkzeugen oder Maschinen zur Montage von
Bauteilen
- Einhaltung der Airbus-Produktionsvorschriften
- Bau von Unterbaugruppen mitsamt der entsprechenden Dokumentation
- Einbau von Einzelteilen und Unterbaugruppen mitsamt der entsprechenden
Dokumentation
- Prüfen der Unterbaugruppe bzw. der Tür nach Zeichnung

Anforderungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Fluggerätemechaniker, Industriemechaniker,
Mechaniker, Mechatroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
- langjährige Erfahrung im Bereich Fertigung/Produktion
- langjährige Erfahrung im Bereich Flugzeugbau: Hubschraubermechanik,
Industriemechanik, Mechanik, Mechanik in der Luftfahrt
- Bereitschaft zur Schichtarbeit
- Englisch (gute Kenntnisse)
- Deutsch (verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft und Raumfahrt-Fluggerätemechaniker – (all gender) (Ref.Nr.: 15584 - FFM)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 04.11.2019 – 30.09.2022 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Donauwörth
Aufgaben Aufgaben:
- Struktur- und Kinematikarbeiten
- Vernieten von Aluminium-Strukturen
- Baugruppen und Unterbaugruppen mit gültigen Produktionsverfahren herstellen
bzw. zusammenbauen
- Bearbeiten von Baugruppen und Unterbaugruppen aus Metallwerkstoffen
- Integration von elektrischen Komponenten sowie deren elektrische Prüfung
entsprechend den Vorgaben
- Selbstprüfung von Baugruppen oder Unterbaugruppen
- Verwendung von manuellen Werkzeugen oder Maschinen zur Montage von
Bauteilen
- Einhaltung der Airbus-Produktionsvorschriften
- Bau von Unterbaugruppen mitsamt der entsprechenden Dokumentation
- Einbau von Einzelteilen und Unterbaugruppen mitsamt der entsprechenden
Dokumentation
- Prüfen der Unterbaugruppe bzw. der Tür nach Zeichnung

Anforderungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Fluggerätemechaniker, Industriemechaniker,
Mechaniker, Mechatroniker oder eine vergleichbare Qualifikation
- langjährige Erfahrung im Bereich Fertigung/Produktion
- langjährige Erfahrung im Bereich Flugzeugbau: Hubschraubermechanik,
Industriemechanik, Mechanik, Mechanik in der Luftfahrt
- Bereitschaft zur Schichtarbeit
- Englisch (gute Kenntnisse)
- Deutsch (verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.