Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01/2022 - 06/2023, Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 4 - Dortmund
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Zuständig für das Zutrittsmanagement der Funkstandorte
- Entwicklung bzw. Einführung neuer Zutrittsmethoden
- Konfiguration elektronischer Zutrittsmittel in IT-Systemen
- Monitoring und Sicherstellung der Qualitätssicherung BIS und Archiv
- Monitoring, Analyse und Optimierung der Betriebskosten
- Disposition von Instandsetzungsmaßnahmen an Funkstandorten/Kleinstandorten
- Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben und Steuerung von Maßnahmen
- Agiles Projektmanagement für fachbezogene Projekte
- Unterstützung bei der Erarbeitung von Optimierungspotenzialen

Anforderungen:
- abgeschlossenes technisches Studium (Hochbau, Elektrotechnik, Versorgungstechnik) oder über eine vergleichbare Qualifikation, z.B. Bautechniker/-in

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- Kenntnisse im Baurecht, HOAI, VOB, VDEO100, DIN 31051
- gute Kenntnisse im Arbeitsschutz sowie im Bereich der Wartung
- gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen und SAP
- Koordinations- und Organisationsfähigkeit
- Kommunikations- und Teamfähig

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Manager techn. Betrieb (all gender) Zutrittsmanagement (Ref.Nr.: 16895)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab 01/2022 - 06/2023, Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 4 - Dortmund
Aufgaben Aufgaben:
- Zuständig für das Zutrittsmanagement der Funkstandorte
- Entwicklung bzw. Einführung neuer Zutrittsmethoden
- Konfiguration elektronischer Zutrittsmittel in IT-Systemen
- Monitoring und Sicherstellung der Qualitätssicherung BIS und Archiv
- Monitoring, Analyse und Optimierung der Betriebskosten
- Disposition von Instandsetzungsmaßnahmen an Funkstandorten/Kleinstandorten
- Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben und Steuerung von Maßnahmen
- Agiles Projektmanagement für fachbezogene Projekte
- Unterstützung bei der Erarbeitung von Optimierungspotenzialen

Anforderungen:
- abgeschlossenes technisches Studium (Hochbau, Elektrotechnik, Versorgungstechnik) oder über eine vergleichbare Qualifikation, z.B. Bautechniker/-in

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- Kenntnisse im Baurecht, HOAI, VOB, VDEO100, DIN 31051
- gute Kenntnisse im Arbeitsschutz sowie im Bereich der Wartung
- gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen und SAP
- Koordinations- und Organisationsfähigkeit
- Kommunikations- und Teamfähig
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.