Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: Start ab sofort bis 30.06.2022 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 1 - Schwerin
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Dokumentation der Qualität der Bauausführung nach Vorgabe des AG
- Direktes Reporting in Richtung Auftraggeber
- Nutzung und Pflege eines Auftraggeber-seitig gestellten Rollouttools
- Kontrolle der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit den Ausführungsplänen und den Leistungsbeschreibungen sowie mit den Vorgaben des Auftraggebers, des Fördermittelgebers, den allgemeinen anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften und Normen /DIN, EN, VDE etc.)
- Überwachung der Einhaltung aller qualitätsrelevanten Themen auf der Baustelle
- Vertreter des Bauherrn/Auftraggebers auf der Baustelle
- Kooperation mit allen internen und externen Schnittstellenpartnern
- Datenmanagement im Aufgabenbereich
- Durchführung von regelmäßigen Besprechungen

Anforderungen,
Kenntnisse und Erfahrungen in:
- oben genannten Aufgaben
- Tiefbau
- Breitband/Glasfasernetzausbau
- Umgang mit OTDR-Messungen
- gefördertem Breitbandausbau von Vorteil

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Bauüberwacher Qualitätssicherung Breitband (all gender) (Ref.Nr.: 16814 - DA)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum Start ab sofort bis 30.06.2022 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 1 - Schwerin
Aufgaben Aufgabe:
- Dokumentation der Qualität der Bauausführung nach Vorgabe des AG
- Direktes Reporting in Richtung Auftraggeber
- Nutzung und Pflege eines Auftraggeber-seitig gestellten Rollouttools
- Kontrolle der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit den Ausführungsplänen und den Leistungsbeschreibungen sowie mit den Vorgaben des Auftraggebers, des Fördermittelgebers, den allgemeinen anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften und Normen /DIN, EN, VDE etc.)
- Überwachung der Einhaltung aller qualitätsrelevanten Themen auf der Baustelle
- Vertreter des Bauherrn/Auftraggebers auf der Baustelle
- Kooperation mit allen internen und externen Schnittstellenpartnern
- Datenmanagement im Aufgabenbereich
- Durchführung von regelmäßigen Besprechungen

Anforderungen,
Kenntnisse und Erfahrungen in:
- oben genannten Aufgaben
- Tiefbau
- Breitband/Glasfasernetzausbau
- Umgang mit OTDR-Messungen
- gefördertem Breitbandausbau von Vorteil
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.