Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort bis 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - München
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Für unseren Kunden aus der Telekommunikations-Branche suchen wir für den Einsatzort München einen

Accountant IFRS/SOX (all gender) Ref. Nr: 16787 - FL

Vertragsverhältnis: Anstellung
Einsatzdauer: ab sofort bis 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort: PLZ 8 – München (Homeoffice nach Absprache möglich)

Aufgabenschwerpunkt:
- Inlife-Tätigkeiten im Rahmen des P2P Lease & Power Monatsabschlusses mit Fokus auf IFRS 16
- Aufbereitung von Analyseergebnissen
- Erstellung der Dokumentationen für erfolgte Buchungen insb. manuelle Buchungen und Sondersachverhalte für interne und externe Kontrollen
- Erarbeitung von operativen (Korrektur-) Prozessen und Durchführung bzw. Definition von Korrektur- und Kontrollmaßnahmen
- Ausgestaltung der Lösungsvorschläge zur Umsetzung und Einführung neuer Prozessabläufe sowie Erstellung nachgelagerter Dokumentation
- Knowledgetransfer/-aufbau für Optimierungen im DailyBusiness und bei Sondersachverhalten
- Erstellung, Aufbereitung und Zuarbeiten im Rahmen des Externen Reporting (insb. Notes-Angaben i.R.v. IFRS 16)
- Implementierung und Übernahme neuer Themenfelder von angeschlossenen Bereichen und Schnittstellen
- Identifikation möglicher prozessualer, systemischer oder rechnungslegungstechnischer Komplikationen und vorhandener Schnittstellen und Darlegen von potenziellen Verbesserungsmöglichkeiten
- Erstellen von Arbeitsanweisungen und Übergabe Knowledgetransfer an interne Mitarbeiter nach Beendigung Houston Projekt
- Prüfungssichere Dokumentation inkl. SOX Kontrollen

Anforderungen:
- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Weiterbildung im Bereich Accounting

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- ca. 2 Jahre entsprechende Berufserfahrung oder spezielle Fachausbildung/ Weiterbildung im Bereich Accounting
- Durchführung der Leistung über Kenntnisse aus den Bereich/en IFRS16 und Bilanzierung sowie Accounting
- einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
- vertiefte Prozesskenntnisse im Bereich Accounting
- guter Umgang mit MS Office und gute SAP Kenntnisse
- IFRS (International Financial Reporting Standards)
- Erfahrung mit SOX, PCI, Data Protection
- sehr gute Deutschkenntnisse
- Englisch wünschenswert

Softskills:
- Strukturierte, lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise
- Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Sie sind interessiert? Dann senden Sie Frau Franziska Lang bitte Ihre Unterlagen per Mail inkl. der Angaben zur Ihrer Verfügbarkeit und Konditionen zu: f_lang@sd-t.com
Für Fragen rund um diese oder weitere Positionen steht Ihnen Frau Franziska Lang und unser kompetentes Recruiting-Team unter 040/357 000 12 gerne zur Verfügung.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Accountant IFRS/SOX (all gender) (Ref.Nr.: 16787 - FL)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort bis 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - München
Aufgaben Für unseren Kunden aus der Telekommunikations-Branche suchen wir für den Einsatzort München einen

Accountant IFRS/SOX (all gender) Ref. Nr: 16787 - FL

Vertragsverhältnis: Anstellung
Einsatzdauer: ab sofort bis 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort: PLZ 8 – München (Homeoffice nach Absprache möglich)

Aufgabenschwerpunkt:
- Inlife-Tätigkeiten im Rahmen des P2P Lease & Power Monatsabschlusses mit Fokus auf IFRS 16
- Aufbereitung von Analyseergebnissen
- Erstellung der Dokumentationen für erfolgte Buchungen insb. manuelle Buchungen und Sondersachverhalte für interne und externe Kontrollen
- Erarbeitung von operativen (Korrektur-) Prozessen und Durchführung bzw. Definition von Korrektur- und Kontrollmaßnahmen
- Ausgestaltung der Lösungsvorschläge zur Umsetzung und Einführung neuer Prozessabläufe sowie Erstellung nachgelagerter Dokumentation
- Knowledgetransfer/-aufbau für Optimierungen im DailyBusiness und bei Sondersachverhalten
- Erstellung, Aufbereitung und Zuarbeiten im Rahmen des Externen Reporting (insb. Notes-Angaben i.R.v. IFRS 16)
- Implementierung und Übernahme neuer Themenfelder von angeschlossenen Bereichen und Schnittstellen
- Identifikation möglicher prozessualer, systemischer oder rechnungslegungstechnischer Komplikationen und vorhandener Schnittstellen und Darlegen von potenziellen Verbesserungsmöglichkeiten
- Erstellen von Arbeitsanweisungen und Übergabe Knowledgetransfer an interne Mitarbeiter nach Beendigung Houston Projekt
- Prüfungssichere Dokumentation inkl. SOX Kontrollen

Anforderungen:
- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Weiterbildung im Bereich Accounting

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- ca. 2 Jahre entsprechende Berufserfahrung oder spezielle Fachausbildung/ Weiterbildung im Bereich Accounting
- Durchführung der Leistung über Kenntnisse aus den Bereich/en IFRS16 und Bilanzierung sowie Accounting
- einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
- vertiefte Prozesskenntnisse im Bereich Accounting
- guter Umgang mit MS Office und gute SAP Kenntnisse
- IFRS (International Financial Reporting Standards)
- Erfahrung mit SOX, PCI, Data Protection
- sehr gute Deutschkenntnisse
- Englisch wünschenswert

Softskills:
- Strukturierte, lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise
- Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Sie sind interessiert? Dann senden Sie Frau Franziska Lang bitte Ihre Unterlagen per Mail inkl. der Angaben zur Ihrer Verfügbarkeit und Konditionen zu: f_lang@sd-t.com
Für Fragen rund um diese oder weitere Positionen steht Ihnen Frau Franziska Lang und unser kompetentes Recruiting-Team unter 040/357 000 12 gerne zur Verfügung.
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.