Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01.09.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Für unseren international agierenden Kunden in der Logistik suchen wir für den Einsatzort PLZ 6 - Frankfurt am Main einen

Migrationsspezialist Übertragungstechnik (all gender) Ref. Nr: 16731 - SF

Vertragsverhältnis: Freiberufler oder Anstellung
Einsatzdauer: ab 01.09.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main


Aufgabe:
Unterstützung unseres Kunden als Spezialist für Netzkonfiguration und Engineering der ÜT Netzkomponenten und deren Schnittstellen / Unterstützung der Netzmigration im Rahmen des Projektes BSS ReInvest
Vorbereitung, Durchführung und Abnahme einer BTS Migration für das Teilprojekt Migration:

- Kontrolle die Qualität der Vorbereitung (inklusive Tests) und die Qualität der Nacharbeiten (inklusive Abnahmetests und Dokumentation) bei der Migration
- zentrale Stelle (NOC) für das reibungslose Funktionieren der Übertragungstechnik vor und nach der Migration, ggf. die Fehleranalyse und Entstörung, sowie für die Qualitätssicherung, Steuerung der Abnahmetests und Dokumentation dieser Tests
- Betriebsführung (2nd Line Support) der GSM-R BSS Komponenten und der eingesetzten Übertragungstechnik
- Im Rahmen des BSS Betriebsführungsteams Übernahme von Aufgaben, die zur Aufrechterhaltung eines reibungslosen Betriebs der BSS Komponenten und der unterliegenden Übertragungstechnik erforderlich sind
- Erstellen und Qualitätssicherung der Dokumentation zur Inbetriebnahme und Betriebsführung


Anforderungen:
Diplom Ingenieur mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung oder Berufsausbildung mit umfassender, langjähriger Erfahrung im Mobilfunk bzw. TK Umfeld

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- ausgezeichnetes Verständnis in Theorie und Praxis der Konfiguration und Auslegung (Engineering) von Übertragungstechnik und deren Netzkomponenten
- der Projektabläufe bei einem Eisenbahninfrastrukturunternehmen (wünschenswert)
- gutes Verständnis der GSM Mobilfunktechnik inklusive der betrieblichen Aspekte
- Umfassende Erfahrungen im Aufbau von TK-Netzen
- Erfahrung im Umgang mit englischsprachiger, technischer Dokumentation

Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, dann benötigen wir für eine schnelle Bearbeitung folgende Informationen von Ihnen:

• Ihre nächste Verfügbarkeit
• Ihre Gehaltsvorstellungen oder Tagessatz inkl. Spesen für den Einsatzort
• Ihre aktuellen ausführlichen Unterlagen (Lebenslauf oder Profil)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Logistik-Migrationsspezialist Übertragungstechnik (all gender) (Ref.Nr.: 16731 - SF)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum ab 01.09.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Für unseren international agierenden Kunden in der Logistik suchen wir für den Einsatzort PLZ 6 - Frankfurt am Main einen

Migrationsspezialist Übertragungstechnik (all gender) Ref. Nr: 16731 - SF

Vertragsverhältnis: Freiberufler oder Anstellung
Einsatzdauer: ab 01.09.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main


Aufgabe:
Unterstützung unseres Kunden als Spezialist für Netzkonfiguration und Engineering der ÜT Netzkomponenten und deren Schnittstellen / Unterstützung der Netzmigration im Rahmen des Projektes BSS ReInvest
Vorbereitung, Durchführung und Abnahme einer BTS Migration für das Teilprojekt Migration:

- Kontrolle die Qualität der Vorbereitung (inklusive Tests) und die Qualität der Nacharbeiten (inklusive Abnahmetests und Dokumentation) bei der Migration
- zentrale Stelle (NOC) für das reibungslose Funktionieren der Übertragungstechnik vor und nach der Migration, ggf. die Fehleranalyse und Entstörung, sowie für die Qualitätssicherung, Steuerung der Abnahmetests und Dokumentation dieser Tests
- Betriebsführung (2nd Line Support) der GSM-R BSS Komponenten und der eingesetzten Übertragungstechnik
- Im Rahmen des BSS Betriebsführungsteams Übernahme von Aufgaben, die zur Aufrechterhaltung eines reibungslosen Betriebs der BSS Komponenten und der unterliegenden Übertragungstechnik erforderlich sind
- Erstellen und Qualitätssicherung der Dokumentation zur Inbetriebnahme und Betriebsführung


Anforderungen:
Diplom Ingenieur mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung oder Berufsausbildung mit umfassender, langjähriger Erfahrung im Mobilfunk bzw. TK Umfeld

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- ausgezeichnetes Verständnis in Theorie und Praxis der Konfiguration und Auslegung (Engineering) von Übertragungstechnik und deren Netzkomponenten
- der Projektabläufe bei einem Eisenbahninfrastrukturunternehmen (wünschenswert)
- gutes Verständnis der GSM Mobilfunktechnik inklusive der betrieblichen Aspekte
- Umfassende Erfahrungen im Aufbau von TK-Netzen
- Erfahrung im Umgang mit englischsprachiger, technischer Dokumentation

Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, dann benötigen wir für eine schnelle Bearbeitung folgende Informationen von Ihnen:

• Ihre nächste Verfügbarkeit
• Ihre Gehaltsvorstellungen oder Tagessatz inkl. Spesen für den Einsatzort
• Ihre aktuellen ausführlichen Unterlagen (Lebenslauf oder Profil)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.