Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort für 18 Monate mit Option auf Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 2 - Großraum Hamburg
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Anwenderbetreuung, Optimierung und Pflege des ERP-Systems mit den Schwerpunkten Lager/Inventur, Einkauf, Verkauf, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung
- Dokumentation von Geschäftsprozessen und Datenbankprogrammierungen
- Kontinuierliche Optimierung bestehender Prozesse
- Organisation einer einheitlichen Geschäftsprozessabwicklung und Prozessoptimierung
- Sicherstellung des fehlerfreien ERP-Betriebes in Zusammenarbeit mit dem Hersteller
- Koordination zusätzlicher Anforderungen über alle Bereiche

Anforderungen:
abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- im oben genannten Umfeld
- in der Anwendung von integrierten ERP-Systemen
- im Prozesshandling / Batchverarbeitung bei ERP-Plattformen
- in der Beleg-/Anwendungsprogrammierung mit Crystal Report
- in der Datenbank-Programmierung über ODBC-Schnittstelle unter Anwendung von MS Access
- Schnittstellen zu ERP-externen Anwendungen
- in MS Excel und MS Access
- in Dokumentenmanagementsysteme (vorzugsweise ELO)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luftfahrt-ERP-Systembetreuer & Prozessoptimierer (all gender) (Ref.Nr.: 16729 - DA)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort für 18 Monate mit Option auf Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 2 - Großraum Hamburg
Aufgaben Aufgabe:
- Anwenderbetreuung, Optimierung und Pflege des ERP-Systems mit den Schwerpunkten Lager/Inventur, Einkauf, Verkauf, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung
- Dokumentation von Geschäftsprozessen und Datenbankprogrammierungen
- Kontinuierliche Optimierung bestehender Prozesse
- Organisation einer einheitlichen Geschäftsprozessabwicklung und Prozessoptimierung
- Sicherstellung des fehlerfreien ERP-Betriebes in Zusammenarbeit mit dem Hersteller
- Koordination zusätzlicher Anforderungen über alle Bereiche

Anforderungen:
abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- im oben genannten Umfeld
- in der Anwendung von integrierten ERP-Systemen
- im Prozesshandling / Batchverarbeitung bei ERP-Plattformen
- in der Beleg-/Anwendungsprogrammierung mit Crystal Report
- in der Datenbank-Programmierung über ODBC-Schnittstelle unter Anwendung von MS Access
- Schnittstellen zu ERP-externen Anwendungen
- in MS Excel und MS Access
- in Dokumentenmanagementsysteme (vorzugsweise ELO)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.