Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 21.06.2021 - 31.05.2023, mt Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Donauwörth
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Eigenständige Analyse von militärischen Kundenaufträgen zur Sicherstellung der termingerechten Materialverfügbarkeit
- Identifikation von Fehlteilen inklusive Ursachenanalyse
- Definition und Umsetzung von Aktionsplänen zur Verbesserung der Materialverfügbarkeit
- Abstimmung der Materialverfügbarkeiten mit der Supply Chain und der Muttergesellschaft in Frankreich
- Erstellung eines Reportings zu regelmäßigen Darstellung der Materialverfügbarkeit für die offenen Kundenaufträge
- Eskalation von kritischen Themen zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit für den Kundenauftrag
- Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten um die Materialverfügbarkeit für den Kundenlangfristig zu verbessern
- Abstimmung und Umsetzung der Verbesserungsmöglichkeiten in einem multifunktionalen (Einkauf /Front Office / Planung / Lager / Konfigurationsmanagement) Team

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieur, Betriebswirtschaft, Supply Chain/ Logistics oder vergleichbar

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- min. 3 Jahre Erfahrung in den Bereichen:
- Disposition / Materialbeschaffung
- Einkauf
- Fertigung/ Produktion
- Produktionsplanung/ -steuerung
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement
- Supply Chain / Logistics
- techn. Sachbearbeitung
- im interdisziplinären Arbeiten mit anderen Fachbereichen(Front Office/ Konfigurationsmanagement/ Logistik / Einkauf)
- im Bereich Produktions- und Materialflüsse
- MS Office (sehr gut)
- SAP, SAP R/3 (sehr gut)
- Deutsch
- Englisch (verhandlungssicher)
- Französisch (wünschenswert)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Materialplaner/-koordinator (all gender) (Ref.Nr.: 16692 - MO)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab 21.06.2021 - 31.05.2023, mt Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Donauwörth
Aufgaben Aufgaben:
- Eigenständige Analyse von militärischen Kundenaufträgen zur Sicherstellung der termingerechten Materialverfügbarkeit
- Identifikation von Fehlteilen inklusive Ursachenanalyse
- Definition und Umsetzung von Aktionsplänen zur Verbesserung der Materialverfügbarkeit
- Abstimmung der Materialverfügbarkeiten mit der Supply Chain und der Muttergesellschaft in Frankreich
- Erstellung eines Reportings zu regelmäßigen Darstellung der Materialverfügbarkeit für die offenen Kundenaufträge
- Eskalation von kritischen Themen zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit für den Kundenauftrag
- Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten um die Materialverfügbarkeit für den Kundenlangfristig zu verbessern
- Abstimmung und Umsetzung der Verbesserungsmöglichkeiten in einem multifunktionalen (Einkauf /Front Office / Planung / Lager / Konfigurationsmanagement) Team

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieur, Betriebswirtschaft, Supply Chain/ Logistics oder vergleichbar

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- min. 3 Jahre Erfahrung in den Bereichen:
- Disposition / Materialbeschaffung
- Einkauf
- Fertigung/ Produktion
- Produktionsplanung/ -steuerung
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement
- Supply Chain / Logistics
- techn. Sachbearbeitung
- im interdisziplinären Arbeiten mit anderen Fachbereichen(Front Office/ Konfigurationsmanagement/ Logistik / Einkauf)
- im Bereich Produktions- und Materialflüsse
- MS Office (sehr gut)
- SAP, SAP R/3 (sehr gut)
- Deutsch
- Englisch (verhandlungssicher)
- Französisch (wünschenswert)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.