Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: geplant ab 01.07.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung bis Ende 2022
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Für unseren international agierenden Kunden in der Verkehr und Logistik suchen wir für den Einsatzort Frankfurt am Main einen

Projektmanager LST/TK (all gender) Ref. Nr: 16675 - HH

Vertragsverhältnis: Freiberufler oder Anstellung
Einsatzdauer: geplant ab 01.07.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung bis Ende 2022
Einsatzort: PLZ 6 – Frankfurt am Main


Aufgabe:
- Unterstützung bei Entwicklungsprojekten im ITK Umfeld (u.a. Herbeiführen von inhaltlichen Klärungen im Vorfeld und während der Vergabe von Leistungen, Qualitätssicherung von Vergabeunterlagen und Konsistenzprüfungen, Sammlung, Koordination und Abstimmung/Vorbereitung der Beantwortung von Bieterfragen etc.)
- Klärung kaufmännischer Fragestellungen im Rahmen der Vergabe oder der Technikentwicklung/-erprobung
- Prüfung, Evaluierung und Optimierung von TK-Systemen im o.g. Bereich und entsprechende Dokumentation und Qualitätssicherung der Dokumentation

Für die vorgenannten Punkte insbesondere
- Aufbereitung und Erstellung notwendiger Unterlagen im Rahmen der von der Systemverantwortung begleiteten Prozesse, Erstellung von Präsentations- und Kommunikationsunterlagen, bspw. Berichte und Monitoring für unterschiedliche Interessengruppen
- Abstimmung der erstellten Unterlagen mit den relevanten Stakeholdern
- Abstimmung der erstellten Unterlagen auf Konsistenz
- Vor- und Nachbereiten von Arbeitstreffen


Anforderungen:
Diplom Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung oder Berufsausbildung mit umfassender, langjähriger Erfahrung im Projektmanagement

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- in der Steuerung von Eisenbahninfrastrukturprojekten (LST/TK)
- in Vergabe-, Entwicklungs- und Rolloutprojekten ITK Umfeld – vorzugsweise im Bahnumfeld
- Nachweis von Projekteinsätzen im Rahmen der vorgenannten Punkte
- Kaufmännisches Wissen, vorzugweise Angebots-Management
- in der Prüfung, Evaluierung und Optimierung in ITK-Systemen
- Ausgeprägtes und analytisches ITK-Systemverständnis
- in technischen Freigabeprozessen
- in der Bewertung technischer Schnittstellen zw. hochkomplexen digitalen Systemen
- in der modernen digitalgeführten Instandhaltung von ITK-Systemen
- der MS-Office-Anwendungen



Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, dann benötigen wir bis einschließlich 07.06.2021für eine schnelle Bearbeitung folgende Informationen von Ihnen:

• Ihre nächste Verfügbarkeit
• Ihre Gehaltsvorstellungen oder Tagessatz inkl. Spesen für den Einsatzort
• Ihre aktuellen ausführlichen Unterlagen (Lebenslauf oder Profil)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Verkehr und Logistik-Projektmanager LST/TK (all gender) (Ref.Nr.: 16675 - HH)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum geplant ab 01.07.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung bis Ende 2022
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Für unseren international agierenden Kunden in der Verkehr und Logistik suchen wir für den Einsatzort Frankfurt am Main einen

Projektmanager LST/TK (all gender) Ref. Nr: 16675 - HH

Vertragsverhältnis: Freiberufler oder Anstellung
Einsatzdauer: geplant ab 01.07.2021 – 31.12.2021 mit Option auf Verlängerung bis Ende 2022
Einsatzort: PLZ 6 – Frankfurt am Main


Aufgabe:
- Unterstützung bei Entwicklungsprojekten im ITK Umfeld (u.a. Herbeiführen von inhaltlichen Klärungen im Vorfeld und während der Vergabe von Leistungen, Qualitätssicherung von Vergabeunterlagen und Konsistenzprüfungen, Sammlung, Koordination und Abstimmung/Vorbereitung der Beantwortung von Bieterfragen etc.)
- Klärung kaufmännischer Fragestellungen im Rahmen der Vergabe oder der Technikentwicklung/-erprobung
- Prüfung, Evaluierung und Optimierung von TK-Systemen im o.g. Bereich und entsprechende Dokumentation und Qualitätssicherung der Dokumentation

Für die vorgenannten Punkte insbesondere
- Aufbereitung und Erstellung notwendiger Unterlagen im Rahmen der von der Systemverantwortung begleiteten Prozesse, Erstellung von Präsentations- und Kommunikationsunterlagen, bspw. Berichte und Monitoring für unterschiedliche Interessengruppen
- Abstimmung der erstellten Unterlagen mit den relevanten Stakeholdern
- Abstimmung der erstellten Unterlagen auf Konsistenz
- Vor- und Nachbereiten von Arbeitstreffen


Anforderungen:
Diplom Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung oder Berufsausbildung mit umfassender, langjähriger Erfahrung im Projektmanagement

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- in der Steuerung von Eisenbahninfrastrukturprojekten (LST/TK)
- in Vergabe-, Entwicklungs- und Rolloutprojekten ITK Umfeld – vorzugsweise im Bahnumfeld
- Nachweis von Projekteinsätzen im Rahmen der vorgenannten Punkte
- Kaufmännisches Wissen, vorzugweise Angebots-Management
- in der Prüfung, Evaluierung und Optimierung in ITK-Systemen
- Ausgeprägtes und analytisches ITK-Systemverständnis
- in technischen Freigabeprozessen
- in der Bewertung technischer Schnittstellen zw. hochkomplexen digitalen Systemen
- in der modernen digitalgeführten Instandhaltung von ITK-Systemen
- der MS-Office-Anwendungen



Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, dann benötigen wir bis einschließlich 07.06.2021für eine schnelle Bearbeitung folgende Informationen von Ihnen:

• Ihre nächste Verfügbarkeit
• Ihre Gehaltsvorstellungen oder Tagessatz inkl. Spesen für den Einsatzort
• Ihre aktuellen ausführlichen Unterlagen (Lebenslauf oder Profil)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.