Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort - 31.12.2020, Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: Home Office
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Erstellung von Schaltaufträgen (n x 2Mbit, Ethernet mit Bandbreiten bis zu 10GB) für die Inbetriebnahme von Geschäftskunden im Fixed Network
- Erstellung und Dokumentation von Routings im Netzdokumentationstool
- Erstellung und Verfolgung von Schaltaufträgen im Auftragstool sowie Nachverfolgung der Erledigung
- Bei Feststellung von kapazitiven Engpässen im Netzwerk, muss der Engpass spezifiziert werden und eine Anforderung zur Kapazitätserweiterung an den Auftraggeber schicken
- Die Leistung gilt als erbracht, wenn der Trailauftrag geplant, in Cramer dokumentiert und als Schaftauftrag in Remedy zur Umsetzung an den Netzbetrieb beauftragt worden ist

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare technische Ausbildung mit Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- mehrjährige Erfahrung im Bereich Netzplanung – Trailplanung im LTE/ SRAN
- Kenntnisse im Bereich SDH/ PDH
- Toolkenntnisse im Bereich Cramer, Remedy

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Netzplaner/ Trailplanung im LTE/SRAN (all gender) (Ref.Nr.: 16399 - MO)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort - 31.12.2020, Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) Home Office
Aufgaben Aufgabe:
- Erstellung von Schaltaufträgen (n x 2Mbit, Ethernet mit Bandbreiten bis zu 10GB) für die Inbetriebnahme von Geschäftskunden im Fixed Network
- Erstellung und Dokumentation von Routings im Netzdokumentationstool
- Erstellung und Verfolgung von Schaltaufträgen im Auftragstool sowie Nachverfolgung der Erledigung
- Bei Feststellung von kapazitiven Engpässen im Netzwerk, muss der Engpass spezifiziert werden und eine Anforderung zur Kapazitätserweiterung an den Auftraggeber schicken
- Die Leistung gilt als erbracht, wenn der Trailauftrag geplant, in Cramer dokumentiert und als Schaftauftrag in Remedy zur Umsetzung an den Netzbetrieb beauftragt worden ist

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare technische Ausbildung mit Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- mehrjährige Erfahrung im Bereich Netzplanung – Trailplanung im LTE/ SRAN
- Kenntnisse im Bereich SDH/ PDH
- Toolkenntnisse im Bereich Cramer, Remedy
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.