Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: sofort bis 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Taufkirchen
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Erfassen der Ist-Prozesse, um die wesentlichen Geschäftsanforderungen für Beschaffung und Supply Chain zu ermitteln
- Beitrag zur Definition der zukünftigen AD-Geschäftsprozesse, harmonisierung, Vereinfachung und Verständnis der Einschränkungen sowohl des Geschäfts und der IT
- Sicherstellung der konsolidierten To-Be-Prozesse für AD
- Austausch mit anderen Geschäftsbereichen wie Fertigung, Finanzen usw.
- Beitrag zu dem erforderlichen Change-Management- und Schulungsaktivitäten
- Unterstützung der Migrationsprojekte als Experten des zukünftigen ERP-Systems, um Prozesslücken zu identifizieren und Änderungsanforderungen zu definieren
- Durchführen geschäftsbezogener Aktivitäten in den Migrationsprojekten aus, z. B. Bereichsidentifizierung, Datenbereinigung, Benutzerakzeptanztests usw.
- Koordination der Beiträge lokaler Geschäftsexperten (& ldquo; Key Users & rdquo;)
- Proxy Support und Vertretung von Business-Projektleitern unserer Digitalisierungsprojekte vor dem internen Kunden und der IT-Organisation
- Planung und Durchführung aller erforderlichen Aktivitäten auf der Unternehmensseite aus, z. B. Anforderungsdefinition, Planung,
- Überwachung von IT-Aktivitäten, Benutzerakzeptanztests und Change-Management

Anforderungen:
Abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Supply Chain, Systemelektronik

Erfahrungen und Kenntnisse in:
- oben genannten Aufgaben
- Einkauf
- IT Systeme
- Projektmanagement
- Supply Chain
- MS Office
- SAP MM
- S4/HANA, IU Path, Celonis etc. ist ein Plus
- Englisch (verhandlungssicher)
- Deutsch ist ein Plus

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Manager Einkauf/Supply (SAP)(all gender) (Ref.Nr.: 16335 - PT)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum sofort bis 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Taufkirchen
Aufgaben Aufgabe:
- Erfassen der Ist-Prozesse, um die wesentlichen Geschäftsanforderungen für Beschaffung und Supply Chain zu ermitteln
- Beitrag zur Definition der zukünftigen AD-Geschäftsprozesse, harmonisierung, Vereinfachung und Verständnis der Einschränkungen sowohl des Geschäfts und der IT
- Sicherstellung der konsolidierten To-Be-Prozesse für AD
- Austausch mit anderen Geschäftsbereichen wie Fertigung, Finanzen usw.
- Beitrag zu dem erforderlichen Change-Management- und Schulungsaktivitäten
- Unterstützung der Migrationsprojekte als Experten des zukünftigen ERP-Systems, um Prozesslücken zu identifizieren und Änderungsanforderungen zu definieren
- Durchführen geschäftsbezogener Aktivitäten in den Migrationsprojekten aus, z. B. Bereichsidentifizierung, Datenbereinigung, Benutzerakzeptanztests usw.
- Koordination der Beiträge lokaler Geschäftsexperten (& ldquo; Key Users & rdquo;)
- Proxy Support und Vertretung von Business-Projektleitern unserer Digitalisierungsprojekte vor dem internen Kunden und der IT-Organisation
- Planung und Durchführung aller erforderlichen Aktivitäten auf der Unternehmensseite aus, z. B. Anforderungsdefinition, Planung,
- Überwachung von IT-Aktivitäten, Benutzerakzeptanztests und Change-Management

Anforderungen:
Abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Supply Chain, Systemelektronik

Erfahrungen und Kenntnisse in:
- oben genannten Aufgaben
- Einkauf
- IT Systeme
- Projektmanagement
- Supply Chain
- MS Office
- SAP MM
- S4/HANA, IU Path, Celonis etc. ist ein Plus
- Englisch (verhandlungssicher)
- Deutsch ist ein Plus
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.