Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01.04.2020 - 04.09.2020 (15 Personentage)
\n Einsatzort: PLZ 1 - Berlin, PLZ 9 - Erfurt
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Unterstützung bei der Inbetriebnahme der Tufin (TOS)
- Lösungsfindung für Problemfälle in der Netzwerktopologie in Secure Track
- Beratung und Unterstützung bei der Einführung von SecureChange und SecureApp. Im Tagesgeschäft auftretende Problemfälle sollen analysiert und Lösungen gefunden und umgesetzt werden
- Die Kundenmitarbeiter sollen zum Thema Netzwerkzonen und Unified Security Policy (USP) geschult und in die Lage versetzt werden, anschließend eigenständig Sicherheits- und Compliance Vorgaben zu verwalten. Eine initiale Einrichtung der USP`s soll erfolgen.


Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Nachrichtentechnik, Informatik oder vergleichbar

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- tiefgreifende Erfahrungen und Kenntnisse des Produktes Tufin (TOS (SecureTrack, SecureChange, SecureApp)
- mehrjährige Erfahrung im Bereich Netzwerksicherheit
- Erfahrungen im Bereich Netzwerke und Router
- Erfahrungen mit den Netzwerkkomponenten der Hersteller Cisco, Fortinet, Checkpoint, F5
- Linux/ Unix Know-how
- Scripting Know-how
- Operation Management
- Change- Management

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Logistik-Spezialist Konfiguration Tufin TOS (all gender) (Ref.Nr.: 16187 - MO)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum ab 01.04.2020 - 04.09.2020 (15 Personentage)
Einsatzort(e) PLZ 1 - Berlin
PLZ 9 - Erfurt
Aufgaben Aufgabe:
- Unterstützung bei der Inbetriebnahme der Tufin (TOS)
- Lösungsfindung für Problemfälle in der Netzwerktopologie in Secure Track
- Beratung und Unterstützung bei der Einführung von SecureChange und SecureApp. Im Tagesgeschäft auftretende Problemfälle sollen analysiert und Lösungen gefunden und umgesetzt werden
- Die Kundenmitarbeiter sollen zum Thema Netzwerkzonen und Unified Security Policy (USP) geschult und in die Lage versetzt werden, anschließend eigenständig Sicherheits- und Compliance Vorgaben zu verwalten. Eine initiale Einrichtung der USP`s soll erfolgen.


Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Nachrichtentechnik, Informatik oder vergleichbar

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- tiefgreifende Erfahrungen und Kenntnisse des Produktes Tufin (TOS (SecureTrack, SecureChange, SecureApp)
- mehrjährige Erfahrung im Bereich Netzwerksicherheit
- Erfahrungen im Bereich Netzwerke und Router
- Erfahrungen mit den Netzwerkkomponenten der Hersteller Cisco, Fortinet, Checkpoint, F5
- Linux/ Unix Know-how
- Scripting Know-how
- Operation Management
- Change- Management
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.