Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01.04.2020 - 31.12.2022
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Schätzen, Planen und Umsetzung der User-Stories des Product Backlogs in Time-Boxes
- iterative und inkrementelle Entwicklung der Anwendungsarchitektur und der Features der mobilen Buchung, des App-Backends und der Schnittstellen zum vertragsführenden Abo-Vertriebssystems nach Prinzipien des React Native Frameworks
- Aktive Mitarbeit an der Verfeinerung und Detailierung der User-Stories; bei der Präsentation der Ergebnisse; den Retrospektiven sowie den täglichen Abstimmungen und Feinplanungen
- Entwicklung mit Methoden des agilen Software Engineerings, u.a. Test Driven Development (TDD), Continious Integration (CI), Pair Programming, react native


Anforderungen:
abgeschl. Studium im Bereich Informatik oder vergleichbar


Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Erfahrung im Umfeld ÖPNV und insbesondere im Tarifsortiment für digitale Zeitkarten und Abonnements, inkl. der Self-Service Prozesse
- aktuelle, praxiserprobte Erfahrung mit React und React Native und zugehörigen Bibliotheken
- aktuelle, mehrfach praxiserprobte Kenntnisse in der testgetriebenen Entwicklung von mobilen Anwendungen, (Apps) und der dazugehörigen Backend- und Persistenz-Systemen in Java/JEE
- Überblickswissen in der Umsetzung von cloudbasierten Backend- und Persistenz-Systemen
- umfangreiche Methodenkenntnisse von Design Patterns, Algorithmen und Datenstrukturen und Enterprise-Frameworks für Java/JEE
- Praxiserprobte Erfahrung in Test Driven Development (TDD), Continious Integration (CI) und Continious, Delivery (CD), Pair Programming und weiteren Methoden der agilen Softwareentwicklung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Logistik-Entwickler React Native (all gender) (Ref.Nr.: 16153 - MO)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab 01.04.2020 - 31.12.2022
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Aufgabe:
- Schätzen, Planen und Umsetzung der User-Stories des Product Backlogs in Time-Boxes
- iterative und inkrementelle Entwicklung der Anwendungsarchitektur und der Features der mobilen Buchung, des App-Backends und der Schnittstellen zum vertragsführenden Abo-Vertriebssystems nach Prinzipien des React Native Frameworks
- Aktive Mitarbeit an der Verfeinerung und Detailierung der User-Stories; bei der Präsentation der Ergebnisse; den Retrospektiven sowie den täglichen Abstimmungen und Feinplanungen
- Entwicklung mit Methoden des agilen Software Engineerings, u.a. Test Driven Development (TDD), Continious Integration (CI), Pair Programming, react native


Anforderungen:
abgeschl. Studium im Bereich Informatik oder vergleichbar


Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Erfahrung im Umfeld ÖPNV und insbesondere im Tarifsortiment für digitale Zeitkarten und Abonnements, inkl. der Self-Service Prozesse
- aktuelle, praxiserprobte Erfahrung mit React und React Native und zugehörigen Bibliotheken
- aktuelle, mehrfach praxiserprobte Kenntnisse in der testgetriebenen Entwicklung von mobilen Anwendungen, (Apps) und der dazugehörigen Backend- und Persistenz-Systemen in Java/JEE
- Überblickswissen in der Umsetzung von cloudbasierten Backend- und Persistenz-Systemen
- umfangreiche Methodenkenntnisse von Design Patterns, Algorithmen und Datenstrukturen und Enterprise-Frameworks für Java/JEE
- Praxiserprobte Erfahrung in Test Driven Development (TDD), Continious Integration (CI) und Continious, Delivery (CD), Pair Programming und weiteren Methoden der agilen Softwareentwicklung
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.