Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort bis 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 4 - Düsseldorf
\n Vertragsverhältnis: Anstellung, Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Koordination der technischen Abstimmung bei den durch mehrere Netzbetreiber gemeinsam genutzten Dach- und/oder Maststandorten, Sonderstandorten, komplexe Dachstandorte (Mit- und Parallelnutzung), in diesem Falle aktive und passiver komplexer Dachstandorte
- Einholung von Funk- und Baufreigaben sowohl bei anderen Netzbetreibern, als auch bei Standorteigentümern
- Aufbau und Pflege der erforderlichen Kontakte zum Auftraggeber und den anderen Netzbetreibern, Teilnahme an Abstimmungsmeetings
- Prüfung der Bestandsunterlagen (Standortmietverträge, Bestandsplanungen) und Abgleich mit neu geplanten Bau-bzw. Umbaumaßnahmen
- Unterstützung der Akquisition bei der Beschaffung der für deren Aufgaben notwendigen Unterlagen und Dokumente (Bauplanungen, Rotstrichzeichnungen, statische Berechnungen)
- Abstimmung mit der Bauplanungsabteilung und Unterstützung bei der Beschaffung der für die Erstellung von Entwurfs- und Ausführungsplanungen erforderlichen Dokumente und Unterlagen
- Dokumentation der Projekte in den dafür vorgesehenen Tools und Erstellen von Reports zum Projektfortschritt an den direkten Vorgesetzten
- Prüfung und Dokumentation des Projektfortschritts
- Datenpflege und Analyse
- Absicherung und Einhaltung des Prozessablaufes
- Reports und Statistikerstellung

Anforderungen:
- Hochschulabschluss der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare berufliche Qualifikation oder entsprechend langjährige Berufserfahrung als Site Coordinator (all gender) im Mobilfunkbereich vorzugsweise im Telefónica Projekt
- Mehrjährige Branchenerfahrung, davon einige Jahre in vergleichbarer Position

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Mobilfunkerfahrung im Aufbau/Modernisierung von Funknetzen von Vorteil, ebenso Erfahrung in der Mitnutzungskoordination von Mobilfunkstandorten
- im kaufmännischen Umfeld und in Gestaltung und Interpretation von Mietverträgen
- MS-Office
- Netsite
- Digis
- Technisches Verständnis im Bereich Mobilfunk
- Englischkenntnisse von

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Mitnutzungskoordinator (all gender) (Ref.Nr.: 16056 FL/SF)

Vertragsverhältnis Anstellung, Freiberuflichkeit
Zeitraum ab sofort bis 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 4 - Düsseldorf
Aufgaben Aufgabe:
- Koordination der technischen Abstimmung bei den durch mehrere Netzbetreiber gemeinsam genutzten Dach- und/oder Maststandorten, Sonderstandorten, komplexe Dachstandorte (Mit- und Parallelnutzung), in diesem Falle aktive und passiver komplexer Dachstandorte
- Einholung von Funk- und Baufreigaben sowohl bei anderen Netzbetreibern, als auch bei Standorteigentümern
- Aufbau und Pflege der erforderlichen Kontakte zum Auftraggeber und den anderen Netzbetreibern, Teilnahme an Abstimmungsmeetings
- Prüfung der Bestandsunterlagen (Standortmietverträge, Bestandsplanungen) und Abgleich mit neu geplanten Bau-bzw. Umbaumaßnahmen
- Unterstützung der Akquisition bei der Beschaffung der für deren Aufgaben notwendigen Unterlagen und Dokumente (Bauplanungen, Rotstrichzeichnungen, statische Berechnungen)
- Abstimmung mit der Bauplanungsabteilung und Unterstützung bei der Beschaffung der für die Erstellung von Entwurfs- und Ausführungsplanungen erforderlichen Dokumente und Unterlagen
- Dokumentation der Projekte in den dafür vorgesehenen Tools und Erstellen von Reports zum Projektfortschritt an den direkten Vorgesetzten
- Prüfung und Dokumentation des Projektfortschritts
- Datenpflege und Analyse
- Absicherung und Einhaltung des Prozessablaufes
- Reports und Statistikerstellung

Anforderungen:
- Hochschulabschluss der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare berufliche Qualifikation oder entsprechend langjährige Berufserfahrung als Site Coordinator (all gender) im Mobilfunkbereich vorzugsweise im Telefónica Projekt
- Mehrjährige Branchenerfahrung, davon einige Jahre in vergleichbarer Position

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Mobilfunkerfahrung im Aufbau/Modernisierung von Funknetzen von Vorteil, ebenso Erfahrung in der Mitnutzungskoordination von Mobilfunkstandorten
- im kaufmännischen Umfeld und in Gestaltung und Interpretation von Mietverträgen
- MS-Office
- Netsite
- Digis
- Technisches Verständnis im Bereich Mobilfunk
- Englischkenntnisse von
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.