Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 02.03.2020 - 31.12.2020, mit Option auf Verl.
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Logistik – Spezialist IP-Netzwerke (HP-Aruba) (allgender) Ref. Nr.: 16035

Vertragsverhältnis: Freiberuflich
Einsatzdauer: ab 02.03.2020 bis 31.12.2020, mit Option auf Verlängerung
Einsatzort: PLZ 6 – Frankfurt am Main

Aufgaben:
- Unterstützung bei der Einführung eines Produkts im SD-WAN Umfeld und nach der Einführung die Betreuung der Komponenten bis zu einer Übergabe in das Team
- Analyse fachlicher Anforderungen bezüglich SD-WAN im Teamumfeld sowie ableiten, erarbeiten und entwickeln von technischen Umsetzungsmöglichkeiten zu deren Migration auf alternative Technologien
- Beratung des Auftraggebers zu technischen Lösungen im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung
- Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten im Planungs- und Realisierungsprozess
- Beratung des Auftraggebers und der Kunden des Auftraggebers bei der Umsetzung der technischen Lösungen
- Planung von standardisierten sowie individuellen Alternativlösungen für bestehende Altanschlüsse
- Steuerung externer Dienstleister
- Erstellung technischer Konzepte im Projektkontext entsprechend den Anforderungen des Auftraggebers, bzw. dessen Kunden
- Unterstützung des Migrationsprozesses durch geeignete Dokumentation
- Aufwandsschätzung für technische Lösungen im Projekt
- Präsentation von technisch komplexen Themenstellungen
- Mitarbeit in einer agilen Teamstruktur, Eigenständiges ziehen von Aufgaben und einbringen in die Weiterentwicklung der Abläufe im Team
- Teilnahme an projekt- und team- bezogenen Besprechungen
- Mitwirkung bei der Optimierung von Abläufen und Tools zur Anschlussmigration (z.B. Planungsrichtlinie, Projektdatenbank)

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/ Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- mind. 5 Jahre Erfahrung in IP-Projekten und arbeiten in agilen Teams
- Nachgewiesene, fundierte Erfahrung in allen gängigen Produkten, Protokollen, Anwendungen und Diensten für die Techniken der Telekommunikation
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich SD-WAN, VPN, IP-SEC
- Praktische Erfahrung im Aufbau von Endgeräten, IP- & TK-Systemen, Gateways und Komponenten
- Planungserfahrung von IP-Netzen insbesondere im Bereich der Zugangstechnologien, Systemadministration, Protokolle und Leistungsmerkmale (SD-WAN, VPN, IP-SEC)
- Technische Beratung von Kunden des Auftraggebers sowie adäquate Kommunikation mit den Stakeholdern im Projekt, ggf. auch vor Ort
- Organisation und Durchführung von Projektbezogenen Besprechungen, Fähigkeit zur Teamarbeit, Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Lernbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und strukturierte Arbeitsweise
- Kenntnisse im Bereich Projektmanagement
- Eigenverantwortliches erarbeiten von technischen Lösungen, Hohes Maß an Engagement und Motivation
- Erkennen von Chancen und Risiken im Rahmen der Tätigkeit im Projekt

- Sicheres Auftreten und Kommunikation projektintern und bei Kunden des Auftraggebers
- Dokumentation und Präsentation von Arbeitsergebnissen
- Selbstständiges Erarbeiten von individuellen technischen Konzepten und Lösungen für Kunden des Auftraggebers
- Aufnahme der Gegebenheiten und Vorgaben der Kunden des Auftraggebers, ggf. auch vor Ort
- ARUBA Central (Cloud Mgmt), ARUBA Policy based Routing, Aruba Rollenkonzept,
- ARUBA Routing/Switching
- AAA / Radius
- ARUBA Clear Pass, VPN, WLAN AP
- Cisco CCNP, Routing, Switching
- Cisco VPN IPSec.
- NAC
- Netzwerk Design, - Architektur

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Logistik-Spezialist IP-Netzwerk (HP-Aruba) (all gender) (Ref.Nr.: 16035)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum ab 02.03.2020 - 31.12.2020, mit Option auf Verl.
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Logistik – Spezialist IP-Netzwerke (HP-Aruba) (allgender) Ref. Nr.: 16035

Vertragsverhältnis: Freiberuflich
Einsatzdauer: ab 02.03.2020 bis 31.12.2020, mit Option auf Verlängerung
Einsatzort: PLZ 6 – Frankfurt am Main

Aufgaben:
- Unterstützung bei der Einführung eines Produkts im SD-WAN Umfeld und nach der Einführung die Betreuung der Komponenten bis zu einer Übergabe in das Team
- Analyse fachlicher Anforderungen bezüglich SD-WAN im Teamumfeld sowie ableiten, erarbeiten und entwickeln von technischen Umsetzungsmöglichkeiten zu deren Migration auf alternative Technologien
- Beratung des Auftraggebers zu technischen Lösungen im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung
- Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten im Planungs- und Realisierungsprozess
- Beratung des Auftraggebers und der Kunden des Auftraggebers bei der Umsetzung der technischen Lösungen
- Planung von standardisierten sowie individuellen Alternativlösungen für bestehende Altanschlüsse
- Steuerung externer Dienstleister
- Erstellung technischer Konzepte im Projektkontext entsprechend den Anforderungen des Auftraggebers, bzw. dessen Kunden
- Unterstützung des Migrationsprozesses durch geeignete Dokumentation
- Aufwandsschätzung für technische Lösungen im Projekt
- Präsentation von technisch komplexen Themenstellungen
- Mitarbeit in einer agilen Teamstruktur, Eigenständiges ziehen von Aufgaben und einbringen in die Weiterentwicklung der Abläufe im Team
- Teilnahme an projekt- und team- bezogenen Besprechungen
- Mitwirkung bei der Optimierung von Abläufen und Tools zur Anschlussmigration (z.B. Planungsrichtlinie, Projektdatenbank)

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/ Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannter Aufgabe
- mind. 5 Jahre Erfahrung in IP-Projekten und arbeiten in agilen Teams
- Nachgewiesene, fundierte Erfahrung in allen gängigen Produkten, Protokollen, Anwendungen und Diensten für die Techniken der Telekommunikation
- Sehr gute Kenntnisse im Bereich SD-WAN, VPN, IP-SEC
- Praktische Erfahrung im Aufbau von Endgeräten, IP- & TK-Systemen, Gateways und Komponenten
- Planungserfahrung von IP-Netzen insbesondere im Bereich der Zugangstechnologien, Systemadministration, Protokolle und Leistungsmerkmale (SD-WAN, VPN, IP-SEC)
- Technische Beratung von Kunden des Auftraggebers sowie adäquate Kommunikation mit den Stakeholdern im Projekt, ggf. auch vor Ort
- Organisation und Durchführung von Projektbezogenen Besprechungen, Fähigkeit zur Teamarbeit, Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Lernbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und strukturierte Arbeitsweise
- Kenntnisse im Bereich Projektmanagement
- Eigenverantwortliches erarbeiten von technischen Lösungen, Hohes Maß an Engagement und Motivation
- Erkennen von Chancen und Risiken im Rahmen der Tätigkeit im Projekt

- Sicheres Auftreten und Kommunikation projektintern und bei Kunden des Auftraggebers
- Dokumentation und Präsentation von Arbeitsergebnissen
- Selbstständiges Erarbeiten von individuellen technischen Konzepten und Lösungen für Kunden des Auftraggebers
- Aufnahme der Gegebenheiten und Vorgaben der Kunden des Auftraggebers, ggf. auch vor Ort
- ARUBA Central (Cloud Mgmt), ARUBA Policy based Routing, Aruba Rollenkonzept,
- ARUBA Routing/Switching
- AAA / Radius
- ARUBA Clear Pass, VPN, WLAN AP
- Cisco CCNP, Routing, Switching
- Cisco VPN IPSec.
- NAC
- Netzwerk Design, - Architektur
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.