Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort – 28.02.2021, mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Organisation und Leitung aller flugdynamischen Simulationsaktivitäten, die zur Beantwortung der Programmanforderungen von Eurofighter während des gesamten Produktlebenszyklus erforderlich sind.

Dazu gehören die folgenden Teilaufgaben:
- Entwicklung von flugmechanischen Modellen, Fahrzeugsimulation und Tools für die Handhabungseigenschaften
- Unterstützung von Flugtestkampagnen
- Analyse von Flugtestdaten
- Wechselwirkung mit Schnittstellendisziplinen wie Aerodynamik, Treibstoff / Lagern, Lasten, Sicherheit usw.
- Wartung und Aktualisierung bestehender Werkzeuge
- Durchführung von Forschungs- und Technologieaktivitäten und Entwicklung von Methoden und Werkzeugen im Einklang mit dem Engineering
- Strategie zur Verbesserung der Fahrzeugsimulation
- Leistung linearer und nichtlinearer Simulationen
- Analyse der Simulationsergebnisse
- Dokumentation und Zusammenfassung der Simulationsergebnisse

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Luft- und Raumfahrt

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Berufserfahrung im Bereich Engineering und Luft- und Raumfahrt
- in der Programmierung mit C/ C++
- im Bereich Matlab
- in MS Office
- im Bereich Fortran und / oder Java
- Deutsch
- Englisch

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Flight Mechanics Engineer (all gender) (Ref.Nr.: 15923 - FL)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort – 28.02.2021, mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgaben:
- Organisation und Leitung aller flugdynamischen Simulationsaktivitäten, die zur Beantwortung der Programmanforderungen von Eurofighter während des gesamten Produktlebenszyklus erforderlich sind.

Dazu gehören die folgenden Teilaufgaben:
- Entwicklung von flugmechanischen Modellen, Fahrzeugsimulation und Tools für die Handhabungseigenschaften
- Unterstützung von Flugtestkampagnen
- Analyse von Flugtestdaten
- Wechselwirkung mit Schnittstellendisziplinen wie Aerodynamik, Treibstoff / Lagern, Lasten, Sicherheit usw.
- Wartung und Aktualisierung bestehender Werkzeuge
- Durchführung von Forschungs- und Technologieaktivitäten und Entwicklung von Methoden und Werkzeugen im Einklang mit dem Engineering
- Strategie zur Verbesserung der Fahrzeugsimulation
- Leistung linearer und nichtlinearer Simulationen
- Analyse der Simulationsergebnisse
- Dokumentation und Zusammenfassung der Simulationsergebnisse

Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Luft- und Raumfahrt

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- Berufserfahrung im Bereich Engineering und Luft- und Raumfahrt
- in der Programmierung mit C/ C++
- im Bereich Matlab
- in MS Office
- im Bereich Fortran und / oder Java
- Deutsch
- Englisch
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.