Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 03.02.2020 bis 30.06.2021 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Immenstaad
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Verantwortung für die funktionale Sicherheit des Flughafen-Überwachungs-Radar
- Überprüfung der Testspezifikation
- Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Testverfahren
- Unterstützung von Aktivitäten zur elektrischen Integration
- Auswertung der Testdaten
- Dokumentation der Testergebnisse von Tests und Schreiben von Testberichten
- Unterstützung des Betriebs des Raumfahrzeugs
- Support-Fehleranalyse (NCR-Untersuchung)
- Unterstützung NCR-Untersuchung

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, Ingenieurswissenschaften, der Luftfahrt und / oder der Flugsicherung sowie der Robotik oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in ob. gen. Aufgaben
- in Unix
- mit Linux-Systemen
- der ECSS-Standards
- mit funktionaler Satelliten-AIT von Vorteil
- über TM / TC (PUS) von Raumfahrzeugen von Vorteil
- Deutsch gut
- Englisch verhandlungssicher
- Reisebereitschaft in die nähere EU, wie z.B. Frankreich
- ggf. Bereitschaft zur zukünftigen Schichtarbeit (3-Schichtsystem)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- & Raumfahrt-Junior AIT Engineer (all gender) (Ref.Nr.: 15898 - HH)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab 03.02.2020 bis 30.06.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Immenstaad
Aufgaben Aufgabe:
- Verantwortung für die funktionale Sicherheit des Flughafen-Überwachungs-Radar
- Überprüfung der Testspezifikation
- Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Testverfahren
- Unterstützung von Aktivitäten zur elektrischen Integration
- Auswertung der Testdaten
- Dokumentation der Testergebnisse von Tests und Schreiben von Testberichten
- Unterstützung des Betriebs des Raumfahrzeugs
- Support-Fehleranalyse (NCR-Untersuchung)
- Unterstützung NCR-Untersuchung

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswesen, Ingenieurswissenschaften, der Luftfahrt und / oder der Flugsicherung sowie der Robotik oder eine vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in ob. gen. Aufgaben
- in Unix
- mit Linux-Systemen
- der ECSS-Standards
- mit funktionaler Satelliten-AIT von Vorteil
- über TM / TC (PUS) von Raumfahrzeugen von Vorteil
- Deutsch gut
- Englisch verhandlungssicher
- Reisebereitschaft in die nähere EU, wie z.B. Frankreich
- ggf. Bereitschaft zur zukünftigen Schichtarbeit (3-Schichtsystem)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.