Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.01.2020 - 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Überprüfen und verfeinern der Anforderungen auf System-/Subsystemebene
- Schreibanforderungen für AC SW
- Unterstützung von Gefährdungsbeurteilungen
- Entwicklung funktionaler Prototypen ausgereifte Algorithmen
- Optimieren des Design hinsichtlich betrieblicher Anforderungen
- Unterstützung der Definition des plattformübergreifenden Sensormanagements

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium im Bereich, Physik, Informatik, Ingenieurwese, Luft- und Raumfahrt oder eine vergleichbare Qualifikation

- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Engineering
- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Luft- und Raumfahrt
- Erfahrung mit Systems Engineering und Anforderungsanalyse
- Kenntnisse über Standards der Systemtechnik in der Luftfahrt (von Vorteil)
- Kenntnisse des Waffensystems Eurofighter (von Vorteil)
- MS-Office (detaill. Spezialkenntnisse)
- doors (detaill. Spezialkenntnisse)
- Kenntnisse in Statemate und Ada (von Vorteil)
- Kenntnisse über System (SW) Engineering Standards wie ARP 4754a, Incose, Do178c
- Englisch (verhandlungssicher)
- Fähigkeit, die betriebliche Nutzung des Systems zu verstehen und Anforderungen zu definieren
- Komplexe Sachverhalte verständlich auszudrücken und zu dokumentieren
- Arbeitsabläufe im militärischen Umfeld verstehen
- System- und Softwareentwicklung in Flugzeugen
- Kenntnisse über die Zertifizierung von Flugsystemen
- Kenntnisse über Anforderungsmanagement und -analyse
- Kenntnisse über betriebliche Anwendungsfälle für den Einsatz von Sensoren und Waffen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Systemingenieur Eurofighter Avionics (all gender) (Ref.Nr.: 15624 - AG)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.01.2020 - 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgaben:
- Überprüfen und verfeinern der Anforderungen auf System-/Subsystemebene
- Schreibanforderungen für AC SW
- Unterstützung von Gefährdungsbeurteilungen
- Entwicklung funktionaler Prototypen ausgereifte Algorithmen
- Optimieren des Design hinsichtlich betrieblicher Anforderungen
- Unterstützung der Definition des plattformübergreifenden Sensormanagements

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium im Bereich, Physik, Informatik, Ingenieurwese, Luft- und Raumfahrt oder eine vergleichbare Qualifikation

- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Engineering
- mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Luft- und Raumfahrt
- Erfahrung mit Systems Engineering und Anforderungsanalyse
- Kenntnisse über Standards der Systemtechnik in der Luftfahrt (von Vorteil)
- Kenntnisse des Waffensystems Eurofighter (von Vorteil)
- MS-Office (detaill. Spezialkenntnisse)
- doors (detaill. Spezialkenntnisse)
- Kenntnisse in Statemate und Ada (von Vorteil)
- Kenntnisse über System (SW) Engineering Standards wie ARP 4754a, Incose, Do178c
- Englisch (verhandlungssicher)
- Fähigkeit, die betriebliche Nutzung des Systems zu verstehen und Anforderungen zu definieren
- Komplexe Sachverhalte verständlich auszudrücken und zu dokumentieren
- Arbeitsabläufe im militärischen Umfeld verstehen
- System- und Softwareentwicklung in Flugzeugen
- Kenntnisse über die Zertifizierung von Flugsystemen
- Kenntnisse über Anforderungsmanagement und -analyse
- Kenntnisse über betriebliche Anwendungsfälle für den Einsatz von Sensoren und Waffen
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.