Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: sofort – 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Eigenverantwortliche Planung der zu bearbeitenden Datenmodule für die entsprechenden Aufgabenbereiche
- Beschaffung der notwendigen Informationen (Design- und Konzeptdokumente, Spezifikationen,etc.)
- Erstellung, Anpassung und Nationalisierung von Datenmodulen auf Grundlage der bestehenden Spezifikationen zur Erstellung von AirCrew Dokumentation
- Vorgaben für die Erstellung, Anpassung und Nationalisierung von Illustrationen in Zusammenarbeit mit einem Illustrator
- Verifikation der Datenmodule mit den Systemingenieuren und Testpiloten
- Produktsicherung der erstellten Flughandbücher und Checklisten
- Erstellung von Ergänzungen (Supplements und Changes) für die Flughandbücher und Checklisten
- Auswertung und Einarbeitung von Flugtestberichten
- Bearbeitung von Kundenkommentaren (IPRFs)
- Technische und zeitliche Abstimmung mit den Partner Firmen (EPCs) und den jeweils erforderlichen
- Dienststellen bei der deutschen Luftwaffe (BAAINBw, KdoEinsVbdeLw, Standardisierungsgruppen der Einsatzverbände, etc.)
- Teilnahme an internen und externen Besprechungen und Vertretung der Interessen
- Konfigurierung und Verwaltung der technischen Daten und Publikationen
- Erstellung technischer Daten und Publikationen
- Aktualisierung der technischen Daten und Publikationen, je nach Bedarf
- Erstellung regelmäßiger Fortschrittsberichte für die Kunden

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in Luft- und Raumfahrt
- Berufsausbildung als Luftfahrzeugführer oder Waffensystemoffizier auf Kampf-/ Missions-/Transportflugzeugen ist eine zwingende Voraussetzung

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in Fertigung / Produktion
- in Luft- und Raumfahrt
- in technischer Dokumentation
- des ILS Config. Mgmt
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- SGML Editor (von Vorteil)
- IETP-X (von Vorteil)
- PDM (von Vorteil)
- CSDB (von Vorteil)
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Technischer Redakteur (all gender) (Ref.Nr.: 15568 - DA)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum sofort – 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgaben:
- Eigenverantwortliche Planung der zu bearbeitenden Datenmodule für die entsprechenden Aufgabenbereiche
- Beschaffung der notwendigen Informationen (Design- und Konzeptdokumente, Spezifikationen,etc.)
- Erstellung, Anpassung und Nationalisierung von Datenmodulen auf Grundlage der bestehenden Spezifikationen zur Erstellung von AirCrew Dokumentation
- Vorgaben für die Erstellung, Anpassung und Nationalisierung von Illustrationen in Zusammenarbeit mit einem Illustrator
- Verifikation der Datenmodule mit den Systemingenieuren und Testpiloten
- Produktsicherung der erstellten Flughandbücher und Checklisten
- Erstellung von Ergänzungen (Supplements und Changes) für die Flughandbücher und Checklisten
- Auswertung und Einarbeitung von Flugtestberichten
- Bearbeitung von Kundenkommentaren (IPRFs)
- Technische und zeitliche Abstimmung mit den Partner Firmen (EPCs) und den jeweils erforderlichen
- Dienststellen bei der deutschen Luftwaffe (BAAINBw, KdoEinsVbdeLw, Standardisierungsgruppen der Einsatzverbände, etc.)
- Teilnahme an internen und externen Besprechungen und Vertretung der Interessen
- Konfigurierung und Verwaltung der technischen Daten und Publikationen
- Erstellung technischer Daten und Publikationen
- Aktualisierung der technischen Daten und Publikationen, je nach Bedarf
- Erstellung regelmäßiger Fortschrittsberichte für die Kunden

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in Luft- und Raumfahrt
- Berufsausbildung als Luftfahrzeugführer oder Waffensystemoffizier auf Kampf-/ Missions-/Transportflugzeugen ist eine zwingende Voraussetzung

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in Fertigung / Produktion
- in Luft- und Raumfahrt
- in technischer Dokumentation
- des ILS Config. Mgmt
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- SGML Editor (von Vorteil)
- IETP-X (von Vorteil)
- PDM (von Vorteil)
- CSDB (von Vorteil)
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.